On the road with Élouise 81 (Retro-Airstream-Womo)

Posted by on Apr 12, 2015 in Élouise

blog81
Der Frühling war in seinem Wohnmobil vorgefahren, unten am Neckar. Mit Sonnenbrille saß er im Campingstuhl davor in der Sonne und spielte Gitarre. Sein Womo kam als Mittelding aus Zeitmaschine und Bandmobil daher, so ein cooles Retroding, das ein wenig aus der Zeit fiel und wunderschön glänzte im Sonnenlicht. Der Frühling sah nicht aus als würde er kochen, weder im Womo noch sonst. Er schien einfach unterwegs zu sein, on the road, so wie wir, vielleicht auf dem Weg zum nächsten Festival, Country oder Bluegrass. Das Womo schien auch nicht mehr fahren zu können, weder auf German Autobahnen noch sonst. Es bewegte sich mittels Airstream, so stand es auf ihm geschrieben, was immer das war. Wir wären gerne mitgestreamt, doch der Frühling schien uns nicht zu bemerken, hatte die Augen geschlossen und chillte. Und so schlichen wir um das Womo herum, drückten unsere Nasen ans Fenster, die Hand über den Augen und spähten hinein. Doch das Womo trug eine Sonnenbrille, wie sein Besitzer, und wir konnten nicht viel erkennen, Élouise und ich.

2 Comments

  1. kirsten
    13. April 2015

    jetzt habe ich glatt „re-troding“ gelesen. My English is deteriorating.
    Ich nehme aber an, Womo ist wirklich a dream come true?
    Kirsten

    Reply
    • majalinthe
      14. April 2015

      Well, not mine! Ich stehe eher auf die unpraktischen, alten, die sich nicht mehr vom Fleck bewegen, zumindest nicht auf ihren Rädern.

      Reply

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: