On the road with Élouise 69 (Wieherndes Winken)

Posted by on Feb 7, 2015 in Élouise

blog68
Auf dem Innenhof stand eine Feuerschale mit einem Erdteil darin, der von Wäldern und Gletschern bedeckt war. Wie eine Opferschale bot sie die Erde dar, vom All aus gesehen und mit allen Elementen darin. Wunderschön sah es aus und so fragil, dass ich unwillkürlich die Hand wölbte und darüber hielt. Es fühlte sich weich, nass an, windig und kalt. Es musste sich um eine Satellitenschüssel handeln mit einer direkten Verbindung ins All. Hier wie dort trug das Auge des Alls in diesem Moment die Erde auf seiner Pupille. Élouise hob den Kopf und schickte ein Wiehern zum Himmel hinauf, das sich ausnahm wie wieherndes Winken.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: