On the road with Élouise 47 (Märchenhaare)

Posted by on Nov 14, 2014 in Élouise

blog47
Die Nacht kam und legte ihr Haar über den Fluss, dazwischen die Sonne als goldene Spange. Und die Haare der Nacht wuchsen hinüber von einem Ufer zum anderen bis sie auch uns erreichten. Es waren Märchenhaare von Mädchen, die webten und spannen. Jedes Muster, das sie einst gewebt, hatten sie aufbewahrt in den Haaren. Wir blickten hinunter an uns, während sie uns umhüllten, und fühlten uns dunkel und weich. Als das Haar uns über die Augen wuchs, wurde es schwarz um uns. Da ergriff Élouise meine Hand und führte mich fort vom Fluss hinauf zu den Lichtern der Stadt.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: