On the road with Élouise 29 (Der Brief)

Posted by on Sep 10, 2014 in Élouise

Blog28
Einen Brief hat Élouise mir gesandt, der feucht war, und das Wasser hatte die Wörter gelöscht. Vielleicht aber hatte er niemals welche enthalten. Er lag auf der Erde zu meinen Füßen und als ich ihn aufhob, griff ich ins Wasser, durch die Erde hindurch, dort in die Luft. Die Blätter der Bäume murmelten Wörter im Wind. Hier aber, auf der Erde zu meinen Füßen, hatten sich die Blätter schon braunfellig schlafend zusammengerollt. Als ich die Hand aus dem Wasser zog, schien mir ein Sonnenstrahl von dort warm ins Gesicht und ohne zu wissen, von wo er kam, war ich glücklich, dass Élouise ihn mir sandte.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: