On the road with Élouise 15 (Die Infobox von Ludwigshafen)

Posted by on Jul 3, 2014 in Élouise

Blog15
Die Infobox in Ludwigshafen sah anders aus als die in Berlin. (http://www.berlinleipzigerstrasse.com/lpz42/bild307.jpeg)
Etwas antiker schien sie zu sein, schon in die Jahre gekommen, aber auch sie äugte hinab auf die Stadt, schien ihre Geheimnisse zu kennen. Und immerhin gab es sie noch – die in Berlin, das Auge der Stadt auf dem Potsdamer Platz, war schon lange entschwunden. Wie ein schwebender Waggon sah die Ludwigshafener Infobox aus, mit schwarzen Fenstern, die weder zum Hinein- noch zum Hinausschauen einluden und es gerade deshalb so erstrebenswert machten. Élouise schaute hinauf zu dem schwebenden Zeppelin, der rot war und eine Raute und bat um Informationen. Doch Ludwigshafen gab sich wie die Fenster seiner Infobox, nicht hell und einladend, sondern dunkel und geheimnisvoll, mit einem Hauch von Regenbogen darauf. Élouise blinzelte ihm zu, diesem Auge der Stadt, sie blinzelte so cool wie Thomas Müller, ordnete ihre sechzehn Beine und machte sich selbst auf den Weg, die Stadt zu erkunden.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: